Unser Konzept für das kommende Kultbier! HOP CODE steht für das besondere Biererlebnis jenseits des Mainstreams.
Ein Mix aus edlen Hopfensorten sorgt für einen außergewöhnlichen aromatischen Kick.

Unser Bier


Egal ob Du regelmäßig von Hopfenfeldern und Malz träumst oder kaum weißt was diese Zutaten genau sind, unser Bier ist genau für Dich, Deine Freunde, und gemeinsam verbrachte Zeit. Seit Anfang 2017 gibt es unser Helles in kleinen, frischen Suden. Das Bier baut auf die traditionellen bayerischen Hellen auf, und fügt diesen eine besonders frische, geschmackvolle und hopfige Note hinzu. Das Bier wird untergärig, unfiltriert und handwerklich gebraut.

Zutaten sind:
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Das Bier hat 4,8 % Alkohol.



Unser Bier bestellen

Wenn Ihr das Bier kaufen wollt, schreibt uns bitte direkt per E-Mail an. Wir bauen die Logistik derzeit auf. Unten findet Ihr Lokationen die das Bier anbieten.

HOP CODE Services

Wir bieten mit HOP CODE Services kreative und individuell passende Konzepte und Umsetzungen rund um Craft Beer. Im Vordergrund steht dabei die Erweiterung bzw. Ergänzung des Geschäftsmodells unserer Kunden durch Craft Beer Produkte und innovative Services / Events.
Kontaktieren Sie uns bei Interesse.

Special Editions

MUST 2018

Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit der Munich Summit 2018 Veranstaltung. Das Munich Summit ist ein Event für Start Ups und Industrie-Unternehmen, und bietet diesen eine 2-tägige Plattform für Interaktion und Innovation. Das Event findet am 20 - 22 Februar statt. Unser großer Tag ist der 21te, an dem wir unser HOP CODE Hell begleitend zum Tagesablauf ausschenken werden.
Mehr Infos über MUST und das Event gibt's unter:
http://must-munich.com/

must

Schwebisch Hell

Die Inspiration unserer Wuppertaler Craft Beer Freunde war ein Anschub für HOP CODE.
Wir freuen uns nun unser neues gemeinsames Projekt „Schwebisch Hell“ vorzustellen. Tolle Sache, Jungs.
www.craftbeer-kiosk.de

HOP CODE Events

Über Uns

HOP CODE entstand aus einer verrückten Idee im Herbst 2016. Die Idee war, inspiriert von der Craft-Beer Szene aus USA, ein eigenes Bier als Weihnachtsgeschenk für Geschäftskunden (andere Businesses) und Bier-Freunde zu brauen. Diese Idee wurde zusammen mit einer lokalen Brauerei verwirklicht. Markus hatte für das Bier ganz konkrete Vorstellungen. Es sollte ein leckeres, mit frischem Hopfen gestopftes Helles werden, das einen vollmundigen und aromatischen Kick besitzt, und sich damit von traditionellen Hellen differenziert - und dennoch ein Helles bleibt...
Als das Bier fertig war, und zur Weihnachtszeit verschenk und ausgeschenkt wurde, kam tolles positives Feedback. Es kamen sogar Nachfragen ob es das Bier auch zu kaufen gibt. Diese hervorragende Rückmeldung war die Inspiration HOP CODE als eigenes Projekt zu verwirklichen. Im Sommer 2017 war es dann so weit. Markus und sein Sohn Jonas haben mit einer Gruppe von Bier-Liebhabern und Unternehmern HOP CODE gegründet. Seitdem geht es Schlag auf Schlag und ab in die Bier-Welt.

Cheers!
HOP CODE

Markus Geier

Markus Geier

Jonas Geier

Jonas Geier

Hop Spots

Hier gibt’s HOP CODE zu kaufen

 

Craft Beer Kiosk
Wuppertal

Conti Restaurant
München

Cave Per-Te
Gröbenzell

Locke
Wuppertal

Genusszentrale
Puchheim

Die Bierothek®
München

Isarquelle Getränkemarkt & Lieferservice
München

Instagram


Markus Geier | Industriestr. 31 | 82194 Gröbenzell b. München
Telefon: +49 (0) 163 - 562 32 12 | hophop@Hopcode.bayern | www.Hopcode.bayern | Impressum